Edith Hunkeler-Wolf, Ehemalige Spitzensportlerin

Stefan Gubser, Schauspieler / Produzent

(Foto: Künzli, Fotograf: Pascale Aeschbacher)

 


Stefan: Falschheit stört mich und wenn es ungerecht oder nicht rechtens zugeht.

Edith: Oder wenn Egoismus, ob von Menschen oder Ländern die Entscheide bestimmt.

Genau, wenn die Gier regiert - statt der Vernunft.

...und statt Respekt. Respekt bewegt mich. Da passiert es mir durchaus, dass ich mich einmische. Ich möchte, dass Respekt vor Menschen, Kindern, Frauen Basis ist.

Mich bewegen politische Rechte - ich möchte nicht nur selbst (weiter) mitbestimmen, ich möchte auch, dass dies in anderen Ländern wächst - und, dass wir mitbestimmen können, das Leben und die Natur zu respektieren.

Zivilcourage ist gefragt. Es ist wunderbar zu sehen, wenn man ein wenig Mut geben kann, Menschen bewegen darf. Und - zwinkert - wenn es noch stylish unterwegs ist. Ja, es geht uns so gut, jede/jeder kann mithelfen - und sollte einen Teil beitragen.